Training, Coaching und Keynotes

Methode

Im Grunde wissen meine Teilnehmer meist, was sie tun könnten, um den Herausforderungen im Alltag gelassen und wirksam zu begegnen. Nur, warum kommt man eigentlich so selten dazu, dieses Wissen um lösungsorientierte Kommunikation und Stressmanagement auch anzuwenden?

So betrachte ich meine Seminare als heilsame Auszeit, sich an das Beste in einem zu erinnern – und es auch in brenzligen Situationen anwenden zu können.
In der Verbindung von dem hypnosystemischen Coachinghandwerk, der Gewaltfreien Kommunikation, dem Wissen um Methodik und Didaktik  – und nicht zuletzt mit der Schauspielkunst habe ich in den 18 Jahren meiner Trainertätigkeit eine Methode entwickelt, die Menschen hilft, mit Leichtigkeit konkrete Veränderungen im Alltag zu erreichen:

Der multimodale Ansatz sichert den nachhaltigen Wissenstransfer: 2 x 4 Stunden Training mit einer durch Blended Learning Hausaufgaben begleiteten Transferpause, persönlichem Impulscoaching und gegebenfalls Beratung auf der strukturellen Ebene. Jeder Teilnehmende erhält zusätzlich ein individuelles Übungsprogramm, fundierte Zusatzmaterialien – und Erkenntnisse mit viel Humor und Freundlichkeit präsentiert.

Meist sagen die Teilnehmenden, dass sie etwas anderes erwartet hätten, ein staubtrockenes und langweiliges Seminar vielleicht – und deshalb möchte ich hier einige liebe Worte zitieren, in denen vielleicht deutlich werden kann, was einen erwartet, wenn man zu mir kommt…