Training, Coaching und Keynotes

2-change

2 Change – unter der Leitung von Karin Probst, wird von freien Mitarbeitern und einem ausgesuchten Netzwerk begleitet.

Lisa Steinemann, freie Mitarbeiterin bei 2-change

Lisa Steinemann

Die Berufspädagogin begleitet 2-change seit 2011 als freie Mitarbeiterin. Sie wirkt bei der Konzeption und Realisierung von Trainingsmaßnahmen mit. Die anspruchsvolle didaktische Gestaltung und nachhaltige Wirksamkeit der Seminare liegen ihr dabei besonders am Herzen.

Netzwerk

kompetenznetz_burnout_ulm_logo

Kompetenznetz Burnout

2012 habe ich das KompetenzNetz Burnout e.V. gegründet, mit dem Ziel, Betroffenen einen Überblick über Hilfsangebote in der Region Ulm/ Neu-Ulm zu ermöglichen.

2014 habe ich den Verein aufgelöst, weil diese Tätigkeit im Ehrenamt nicht mehr durchzuführen war; es waren zu viele Menschen, die sich mit stressbedingter Erschöpfung an uns gewandt hatten – die Qualitätssicherung, als auch der Zeitaufwand waren so leider nicht mehr zu leisten.

Geblieben aber ist ein ausgesuchtes Netz an empfehlenswerten Therapeuten, Physiotherapeuten, Coaches und Trainer – gerne bin ich Ihnen auf Ihrer Suche behilflich, die für Sie passende Begleitung zu finden!

Weitere Informationen…

red-talents-guggenberger-alexandra

Alexandra Guggenberger

REDTalents ist eine psychologische Beratungsfirma mit Sitz im schönen Ulm, die hauptsächlich mittelständische Unternehmen und den Einzelhandel im Finden, Entwickeln und Binden von internen und externen Talenten unterstützt.

Weitere Informationen…


Stimmen

Liebe Frau Probst,
wir haben große Freude an der „Vernachlässigungsbalance“, die Sie uns vorgeschlagen haben: Montags den Haushalt, dienstags die Kinder, mittwochs die Partnerschaft, donnerstags sich selber und am Freitag die Arbeit…
Die Veranstaltung von Frau Probst wird von den Teilnehmenden jedes Jahr mit „hervorragend“ bewertet. Die Gesamtbewertung bewegt sich in den Bereichen 1,0 – 1,3 in einer 5-stufigen Notenskala. Besonders geschätzt wird, neben der fachlichen Souveränität, das besondere Einfühlungsvermögen und Engagement, das Frau Probst jedem Teilnehmer entgegen bringt. Frau Probst lebt ihre Inhalte persönlich vor. Teilnehmer suchen auch nach der Veranstaltung den Kontakt zu Frau Probst. (….)
Prof. Jochen Merk, Leiter Zentrum für Hochschuldidaktik der DHBW Baden Württemberg

Aktuelle Termine