Training, Coaching und Keynotes

Lieder der Liebe

17.03.2016, 17:00 – 21:00

Manchmal schleichen sich Disharmonien in Partnerschaften ein – man ist verstimmt und findet nicht mehr die richtigen Töne im Miteinander. Der berufliche Alltag, die Kinder oder Pflege der Eltern fordern viele Paare so sehr, dass kaum mehr Zeit und Kraft für ein erfülltes Miteinander bleibt.

Dieses Seminar verbindet Elemente aus der systemischen Paarberatung mit Liedern zum Thema, die den ganzen Kanon von Wut , Schmerz und Verlassenheit, aber auch von freundlicher Liebe und der Schönheit von Mann und Frau besingen. (An der Gitarre Siegel, Gesang: Karin Probst)

Inhalte der interaktiven Lehr-Einheiten sind:

  • Die Balance von Geben und Nehmen, von Abgrenzung und Einfühlung täglich neu zu finden
  • Alltagspraktische Tipps, wie man mehr Chancen hat, dass die eigenen Belange Gehör finden und in einer

Die Lieder spannen sich von den Beatles, über Adele, Tom Waits, Sophie Hunger, EAV bis zu Jaques Brel – und wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend mit Menschen, die entspannt bei einem Glas Wein über das Thema Liebe und Paarbeziehungen reflektieren möchten, damit die Lieder der Liebe nicht verstummen…

Seminarleitung: Karin Probst, www.2-change.de, zert. Systemischer Business-Coach FU Berlin war Schauspielerin und ist seit 1998 als Trainerin und Coach für internationale Unternehmen tätig, begleitet von ihrem Mann Peter Siegel an der Gitarre u.a. mit Auszügen aus dem Programm der „Flugfische“ (www.flugfische.de)


Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte Ulm

Karte nicht verfügbar