Training, Coaching und Keynotes

Agile Veränderungskraft im Gesundheitswesen

Begleiten Sie als sichere “Veränderungskraft” den Wandel in Ihrer Organisation hin zu einer patientenorientierten und wertebasierten Arbeitsweise

 

Besuchen Sie unsere Webseite »Agiles Gesundheitswesen«

 

Weiterbildung

Für Führungskräfte im ambulanten und stationären Gesundheitswesen: Pflege, Medizin, Labor, IT, Verwaltung, Controlling, Hauswirtschaft, Geschäftsführung..

Agile Veränderungskraft im Gesundheitswesen

  • Die sechstätige Basisweiterbildung zur Agilen Veränderungskraft im Gesundheitswesen befähigt Sie, agil den Wandel im Gesundheitswesen mitzugestalten. Sie erhalten umfassendes Handwerkszeug, um mit Ihren Teams, Stationen, Abteilungen oder Institutionen das dezentrale Teamboard einzuführen und zu pflegen, um den aktuellen Herausforderungen dieser Zeit wirksam begegnen zu können.

Gleich anmelden und Infos anfordern…

Was ist das Teamboard?

An diesem »Marktplatz der Information« werden täglich hierarchie- und berufsgruppenübergreifend Verbesserungen kurz besprochen, überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Damit wird ermöglicht,

  • dass nachhaltig Besprechungsergebnisse, Ideen und Vorschläge aus dem Team zügig umgesetzt werden
  • dass Organisationen schneller, effizienter und im Fluss arbeiten können und dabei den Fokus auf das Patienten– und Mitarbeiterwohl bewahren
  • dass Teams ihre Ziele wieder innerhalb ihrer Arbeitszeit gemeinsam erreichen
  • dass Verschwendung reduziert wird und Sie wieder Zeit für das Wesentliche, die Gesundheit finden

Nach Ihrer Ausbildung zum Agilen Coach im Gesundheitswesen können Sie

  • … direkt anfangen eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung zu implementieren
  • … ein Teamboard einführen und die interdisziplinäre Kommunikation moderieren
  • … als Botschafter der agilen Idee verbindliche, verlässliche und transparente Planung sichern
  • … als Coach dazu beitragen, die Mitarbeiterbindung und Patientenzufriedenheit zu erhöhen

 

Inhalte

Die Module…

Modul 1: Grundlagen New HealthCare Management

Hier erfahren Sie, wohin die Reise gehen kann:

  • Ein Ausblick in die innovative Kultur und Werkzeuge des New HealthCare Managements
  • Praxisbezogene Werkzeuge aus Agilität und Lean Station Management
  • Aus der Praxis für die Praxis: Scheiter- und Erfolgsszenarien von agilen Transformationen im Gesundheitswesen
  • Sie kennen die Anforderungen, Ziele und Grenzen der Rolle „Agiler Transformationsbegleiter im Gesundheitswesen“
  • Sie erfahren die Vorzüge eines Teamboards in der Erstellung Ihrer eigenen „Lern-Reise“ am Board
  • Und haben Klarheit und Sicherheit über den Ablauf und die Ziele Ihrer Ausbildung 

Modul 2: Das Teamboard in der Praxis

Hier erfahren Sie, wie man mit Hilfe des Teamboards sofort losgehen kann:

  • Grundlagen und Werkzeuge des Lean-Hospitals
  • Organisation, Gestaltung und Anwendung eines Teamboards
  • Methoden zur Ursachenanalyse, Messverfahren, Kennzahlenarbeit
  • Erlernen der Arbeit mit dem Teamboard inkl. Besprechungsroutine, Selbstorganisation und berufsgruppen- und hierarchieübergreifende tägliche Verbesserungsarbeit
  • Sie kennen Beispiele von Patientenzentrierung, interdisziplinärem Dialog am Teamboard im Alltag

Modul 3: Coaching, Moderation und Organisationsentwicklung

Hier erfahren Sie, wie Sie andere Menschen mit auf die Reise nehmen:

  • Grundlagen des Systemischen Coachinghandwerks
  • Übungen zu Moderationsformen, um die Beteiligung aller und gemeinsame Entscheidungsfindung zu fördern
  • Lösungsorientierter Umgang mit Widerständen im Team
  • Abschluss dieser gemeinsamen Lernreise

Überzeugt? Jetzt anmelden…

 

Transferbegleitung

Transferbegleitung

Um in dieser kurzen Zeit ein gutes Fundament der agilen Haltung, des wertorientierten und verantwortungsvollen Verhaltens und eine sichere Reisebegleitung zu ermöglichen, wird Ihr Lernweg durch folgende Formen begleitet:

  • Kurze Impulse und Schriften zum Selbststudium
  • Transfer-Fragestellungen zur Reflexion: Mit ca. 5 Minuten pro Tag sichern Sie sich ein gutes Ankommen in der nächsten Modul-Etappe.
  • In regelmäßigen kurzen Online-Meetings mit den Dozierenden können Sie auch persönliche Fragestellungen einbringen.

 

Trainer

Wir vier Trainer begleiten seit vielen Jahren Unternehmen, Gesundheitseinrichtungen und Teams dabei, agile und leane Erfolgskonzepte in der Praxis zu leben.

Wir sind überzeugt davon, dass es, auch in der aktuellen Situation gelingen kann, wertorientiert und gleichzeitig effizient zu arbeiten.
Wir kennen Erfolgskonzepte und Stolperfallen sowohl stationärer, als auch ambulanter Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser und Verwaltung.

Deshalb haben wir eine Ausbildung zur Agilen Transformationsbegleitung so praxistauglich wie möglich vorbereitet, damit Sie, mit einem gut gefüllten Reisekoffer gleich loslegen können, am Teamboard Schritt für Schritt konkrete Verbesserungen zu gestalten.

 

Überzeugt? Jetzt anmelden…

 

Patrizia Christen

Leiterin Ernährungstherapie und Diabetesfachberatung, Co-Leiterin Service Excellence, Expertin für organisationale Agilität im Akutspital (CH)

Jörg Gottschalk

Ökonom, systemischer Coach, Autor, Trainer und Organisationslehrer

Karin Probst

Agile Change Coach, zert. Scrum Master, zert. Systemischer Business Coach begleitet seit über 20 Jahren Gesundheitseinrichtungen mit Training, Coaching und Beratung

Sebastian Thom

Zertifizierter Systemischer, Agiler und Design Thinking Coach, sowie Scrum Master und Product Owner. Langjährige Erfahrung in der agilen Transformation von Organisationen. Zertifizierter Trainer und Ausbilder.


 

Preise, Termine und Infos zur Ausbildung…

Termine

Die Termine  und weitere Informationen für die Online oder Präsenz-Seminar in Deutschland und der Schweiz finden Sie unter www.agiles-gesundheitswesen.de

Jetzt anmelden…

 


 

Weitere Angebote

3 x 2 Tage Grundausbildung inhouse oder als offenes Seminar für Führungskräfte des Gesundheitswesen

Termine auf Anfrage

Agile Coach Grundausbildung inhouse

Gerne können wir auch in Ihrer Einrichtung agile Botschafter ausbilden und die Dauer, Inhalte und Ziele auf Ihre Anforderungen hin ausrichten.
Wir freuen uns auf einen unverbindlichen Austausch mit Ihnen!


 

Stimmen

Ein Genuss, die Kompetenz der Dozentin zu erleben und von ihrem Wissen zu profitieren. Herzlichen Dank! (TN Paritätische Akademie Süd)

Sehr geehrte Frau Probst, ich durfte gestern mit dem IDEM-Team vom Kantons-Spital Chur an Ihrem Vortrag teilnehmen. Hatte zuvor etwas

Bedenken, 2 Stunden sitzen und zuzuhören, wurde zum Glück sehr angenehm überrascht; Dank Ihrer interessanten sowie humorvollen Ausführungen ist die Zeit im Nu vergangen !!!

Aktuelle Termine

Zur Zeit bieten wir leider keine Seminare in diesem Bereich an, gerne können wir aber einen individuellen Termin vereinbaren, nehmen Sie Kontakt mit mir auf